Eine kleine Reise in den Orient bedeutet ein Besuch im Habibi Shisha-Café. Die Wände sind cremig bemalt und mit golden verzierten Spiegeln geschmückt.

Habibi bietet ihren Gästen gemütliche Sitzplätze auf zwei Etagen in klimatisierten Räumen. Man liegt zwischen bunten Kissen und aus dem Lautsprecher tönt orientalische Musik. Gelegentlich kann man sogar Bauchtänzerinnen bestaunen. Auch kulinarisch begibt man sich im Habibi in exotische Gefilde: von Hommos und mediterranen Salaten, Kebab- und Fleischgerichten bis zu Baklaua und leckeren Süßigkeiten zum Nachtisch. Neben einer großen Auswahl an Tee gibt es auch arabischen Kaffee. Das absolute Muss für einen Habibi-Besuch ist die Shisha. Eine Wasserpfeife bekommt man in großer, geselliger Runde. Zur Wahl stehen verschiedene Geschmacksrichtungen. Von „Apfel“ über „Rose“ bis hin zu „Honigmelone“, die auf Wunsch auch gemischt werden können. Auch für Nichtraucher bietet das Habibi-Café einen separaten Bereich. 1001 Nacht mitten in der Neustadt.

Für Besitzer des Reisebüro-Ausweises gilt: 2 Hauptgerichte oder 2 Shisha oder 2 Cocktails oder 2 Tee zum Preis von 1

Habibi Café | Martin-Luther-Str. 37 | Ecke Louisenstraße | 01099 Dresden/Neustadt
www.habibicafe.de

Foto: © Habibi Café

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok