Das FIFA World Football Museum direkt beim Bahnhof Enge im Herzen von Zürich gelegen, ist der Treffpunkt für alle Fussball- und Sportfans. Eine einmalige interaktive und multimediale Erlebniswelt zeigt auf, wie der Fussball die Menschen bewegt, Grenzen überwindet und die Welt verbindet.

Präsentiert werden 500 Videos auf 60 Bildschirmen, rund 1400 Fotos und über 1000 einzigartige Ausstellungsobjekte. 15 interaktive Stationen bieten lehrreichen Spass für Jung und Alt. Aber nicht nur die grossen Stars kommen zum Zug – faszinierende Bilder und eindrückliche Geschichten zeigen, wie die beliebteste Ballsportart der Welt tagtäglich und weltweit Menschen begeistert, beeinflusst und inspiriert. Die grossen Highlights bilden die FIFA World Cup Trophy™ und der weltweit einzigartige gigantische Fussball-Pinball, der zum aktiven Fussballspielen einlädt. Eine öffentliche Bibliothek mit über 4000 fussballbezogenen Büchern steht allen Interessierten nach vorgängiger Registrierung offen.

Im Untergeschoss befindet sich das eigentliche Herz der Ausstellung: die Galerie der FIFA Fussball- Weltmeisterschaft™. Jedem bisherigen Turnier der Frauen oder Männer sind Schaukästen mit exklusiven Exponaten gewidmet. Es werden nicht bloss Leibchen und Schuhe ausgestellt. Viele der präsentierten Objekte erzählen eine einzigartige Geschichte: so beispielsweise der Sockel der ersten Weltmeisterschaftstrophäe, der zufällig im Archiv der FIFA gefunden wurde, oder die Schuhe von Ademir, dem Torschützenkönig der WM 1950, der schon damals seinen Namen mit einer Nadel in den Schuh gestochen hat. Oder auch die Brille von Marcello Lippi, die der aufmerksame Besucher im beeindruckenden Film im 180 Grad-Cinema wiedererkennen kann.

Die letzte Ebene des Museums nennt sich „Fields of Play“. Zentrales Element bilden hier die „Encounters“ – fünf Themeninseln, die die Besucherinnen und Besucher zu berührenden Begegnungen mit Menschen aus allen Winkeln der Erde einladen. Die „Encounters“ zeigen eindrücklich, wie der Fussball das Leben verändert, inspiriert und beeinflusst und so die einzigartige Kraft entwickelt, Menschen zu verbinden und ihre Perspektiven zu erweitern. Das Highlight auf dieser Ebene ist bestimmt der „Pinball“, ein begehbarer Flipperkasten, auf dem alle ihr fussballerisches Geschick testen können.

Zudem bietet das Fussball-Labor für die jungen Besucher eine Mal- und Bastelecke sowie die Möglichkeiten, Lernen und Fussball spielerisch miteinander zu verbinden.

Unser Angebot für alle Reisebüroausweis-Besitzer:
50 % auf den Einzeleintritt für den Karteninhaber und 1 (eine) Begleitperson. Jede weiter Person zahlt den regulären Preis.

Infrastruktur: Fotografieren erlaubt, Cafeteria, Shop, WC, WC für Behinderte, Rollstuhlgängig
Lage: Seestrasse 27 | 8002 Zürich | +41 43 388 25 00 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.fifamuseum.com
Strassenbahn: 5/7/13 Ausstieg Haltestelle «Bahnhof Enge»

Foto: © FIFA World Football Museum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok