Den über 6 m großen Feuertornado bewundern, eine Kugel nur durch Entspannung in Bewegung setzen oder wie ein Fakir bequem auf einem Nagelbett liegen: Über 350 Phänomene begeistern im phaeno Wolfsburg Jung und Alt für Naturwissenschaft und Technik.

In Deutschlands einmaliger Experimentierlandschaft gibt es für jeden etwas zu entdecken. Und das Beste: Man selbst ist gefragt das ganze Geschehen mitzubestimmen und zu beeinflussen. Vorgeschriebene Wege gibt es nicht, die Laufrichtung bestimmt sich durch die Neugierde der Gäste. Sie führt die Besucher durch interessante Themenfelder wie z. B. Energie, Spiegel, Sehen oder Leben. Durch die Kraft der Gedanken der Kälte trotzen, sich endlos spiegeln, den eigenen Schatten einfrieren, Gene entdecken, spüren, wie sich Strom anfühlt oder sanft wie eine Katze landen. Dies sind nur einige Beispiele dafür, was die Besucher an einem aufregenden Tag im phaeno Wolfsburg alles erwartet.

Unter Vorlage des Reisebüroausweises erhalten Sie als Karteninhaber und eine erwachsene Begleitperson an der Kasse des Phaeno kostenfreien Eintritt.

Weitere Informationen auf phaeno.de

Foto: © phaeno.de - Janina Snatzke

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok